Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Bang around the world
20:00 - 22:00
Sendung
ab
morgen:
VocalNexus
FR: 19:00 - 21:00
Crossover
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Nihon no Manga!
SO: 20:00 - 22:00
Mangaschöpfer sagen ihre Meinung zum amerikanischen „Death Note“

11. August 2017 | Autor: Kari

Mangaschöpfer sagen ihre Meinung zum amerikanischen „Death Note“

Auch auf der Facebook-Seite von Kibo.FM wurde schon über die Netflix-Realverfilmung zu „Death Note“ diskutiert. Viele kritische Stimmen, aber auch gespannte Fans waren dabei.

Tsugumi Ohba und Takeshi Obata, die Macher des Mangas, konnten nun schon vor dem offiziellen Netflix-Start in den Film schauen und haben ihren Eindruck wie folgt geschildert:

Tsugumi Ohba:

„Der Film war entgegen meiner Erwartung interessant. Er ist hochwertig und modern umgesetzt. Er ist also eine Hollywood-Variante von Death Note. Nicht nur die Fans werden diese Umsetzung mögen, sondern auch alle anderen werden ihre Freude an dem Film haben. Viele Teile sind unserer Vorlage gleich, aber es gibt natürlich auch einige Veränderungen.“

Takesho Obata:

„Ich hoffe, dass die Menschen, die Death Note bisher noch nicht kennen, Spaß am Netflix-Film haben werden. Die schöne, visuelle Umsetzung von Adam Wingards und die gute Arbeit des Regisseurs haben einen spannenden und herausragenden Thriller erschaffen. Es ist diese von Death Note, die ich gerne gezeichnet habe.“

In zwei Wochen können wir uns also alle ein Bild von der amerikanischen Fassung machen, es bleibt sehr spannend.

Quelle: Sumikai


Kommentar schreiben:

Avatar von daietto_usagi

daietto_usagi 12. August 2017 um 21:09 Uhr

Ich hab den Trailer gesehen und mir an den Kopf gefasst. ^^° Werd ihn mir niemals ansehen. Allein welche Darsteller gewählt wurden, nicht zu letzt L ....geht meiner Meinung gar nicht. Hat nichts mehr mit Death Note zu tun. Ich empfehle jeden das Original. Japan Realfilm, nicht das. War sehr geschockt, als ich den Trailer sah. Ami-Version ist einfach zu anders. Halt.... sehr amerikanisch... Waffen...Politik...nicht meins.